Chelsea kontaktiert Ipswich wegen Kieran McKenna und verstärkt die Trainersuche

Comments · 82 Views

Chelsea kontaktiert Ipswich wegen Kieran McKenna und verstärkt die Trainersuche

Der FC Chelsea ist zuversichtlich, die Suche nach einem Nachfolger für Mauricio Pochettino schnell abschließen zu können, nachdem er Ipswich über sein Interesse an seinem Wunschkandidaten Kieran McKenna informiert hat und mit Enzo Maresca von Leicester eine Alternative gefunden hat.

Die Eigentümer Todd Boehly-Clearlake Capital arbeiten zügig, nachdem sie sich im gegenseitigen Einvernehmen von Pochettino getrennt haben - eine Entwicklung, die in der Umkleidekabine für Entsetzen gesorgt hat - und sind optimistisch, dass der Prozess nicht lange dauern wird.

Der FC Chelsea, der zu dem Schluss gekommen war, dass Pochettino die Arbeit in seinem Team nicht gefiel, hatte vor einigen Wochen Kontakt zu McKennas Vertretern aufgenommen.

Der Klub von der Stamford Bridge ist der Meinung, dass der 38-Jährige, der nach dem überraschenden Aufstieg von Ipswich in die Premier League sehr gefragt ist, ihnen den Vorzug vor Brighton und Manchester United geben würde, sollte er sich für eine neue Herausforderung entscheiden.

Ipswich hat von Günstige Chelsea Fußball-Trikots gehört und möchte McKenna unbedingt halten, dem der Klub von der Portman Road einen neuen Vertrag anbieten wird. Ein kleines Problem für Chelsea ist die Tatsache, dass McKenna früher in der Hinterzimmerabteilung von United tätig war, die Erik ten Hag im Sommer entlassen könnten, und dass es ihn zurück ins Old Trafford ziehen könnte.

Millie Bright Fußballtrikot möchte McKenna als Ersatz für Roberto De Zerbi. Bei Chelsea hat man jedoch das Gefühl, dass die Suche nach einem der besten jungen Trainer des Landes in die richtige Richtung geht.

Es ist ein offenes Rennen, bei dem noch nichts entschieden ist, und Chelseas Bedürfnis, sich alle Optionen offen zu halten, hat dazu geführt, dass man sich an Marescas Lager gewandt hat. Der Trainer von Leicester hat in Chelseas Personalabteilung Bewunderer, die von seinem taktischen Geschick beeindruckt sind, und er wird als vielversprechende Alternative zu McKenna angesehen.

Es ist unklar, ob Maresca an einem Wechsel zu Chelsea interessiert wäre, nachdem er Leicester zum Meistertitel geführt hat. Leicester könnte vor Beginn der nächsten Saison ein Punktabzug drohen, und es bleibt abzuwarten, ob sie in diesem Sommer über ein großes Budget verfügen werden. Der 44-jährige Maresca spielt einen offensiven, auf Ballbesitz ausgerichteten Fußball, der dem FC Chelsea gut gefällt.

Fussball Trikot Mall

Chelsea kontaktiert Ipswich wegen Kieran McKenna und verstärkt die Trainersuche

Chelsea möchte einen jungen, fortschrittlichen Cheftrainer verpflichten, der bereit ist, sich in die von den Co-Sportdirektoren Laurence Stewart und Paul Winstanley geleitete Personalstruktur einzukaufen.

Chelsea beobachtet Thomas Frank von Brentford, Sebastian Hoeness von Stuttgart und Michel von Girona. Hoeneß hat beim Tabellenzweiten der Bundesliga einen neuen Vertrag unterschrieben und wird in diesem Sommer wahrscheinlich nicht wechseln. Der FC Chelsea ist an Vincent Kompany interessiert, aber der Trainer von Burnley wird wohl zu Bayern München wechseln.

Pochettino, der den FC Chelsea in seiner einzigen Saison auf den sechsten Platz geführt hat, könnte ebenfalls im Visier der Bayern stehen. Der Argentinier ist eine Option für United, wenn sie Ten Hag entlassen, und es wird erwartet, dass er Angebote aus der saudischen Profiliga erhält.

Al-Ittihad steht kurz davor, Marcelo Gallardo zu ersetzen. Deren Sportdirektor Ramón Planes ist ein enger Verbündeter von Pochettino, der auch eine Option für England sein könnte, wenn Gareth Southgate nach der Euro 2024 abtritt.

Die Stimmung im Umfeld des FC Chelsea war unsicher, nachdem Pochettino, dessen Abfindung noch nicht bekannt gegeben wurde, nach weniger als einem Jahr seinen Posten verließ. Der Klub von der Stamford Bridge ist auf der Suche nach seinem sechsten Trainer, seit er von Boehly und Clearlake Capital, einem von Behdad Eghbali und José E. Feliciano verwalteten Private-Equity-Fonds, gekauft wurde. Auf dem Trainingsgelände herrschte eine gewisse Müdigkeit, da sich das Personal auf weitere Umwälzungen einstellte. Die Spieler waren schockiert und traurig über den Verlust von Pochettino.

Der FC Chelsea steht jedoch zu seiner Entscheidung und hat Andeutungen zurückgewiesen, man wolle einen Trainer verpflichten, der von der Hierarchie kontrolliert werden kann. Es wird davon ausgegangen, dass das Ziel darin besteht, einen Manager zu verpflichten, der bereit ist, die Vorschläge von Experten aus Millie Bright Fußballtrikot Kinder den Bereichen Medizin, Personalbeschaffung und Technik zu berücksichtigen. Man hatte den Eindruck, dass Pochettino, der sich gegen die Verpflichtung eines Spielertrainers durch Chelsea sträubte, nicht bereit war, seine Spielweise anzupassen.

Auch der FC Chelsea hat bei seiner Saisonbilanz nicht nur auf eine späte Verbesserung der Form seiner Mannschaft geschaut. Man hatte gehofft, sich für die Champions League zu qualifizieren und war enttäuscht über die verlorenen Punkte gegen Burnley und Sheffield United. Auch die Abwehrarbeit und die chaotische Spielweise der Mannschaft - wie beim 2:1-Sieg gegen Bournemouth am vergangenen Sonntag - gaben Anlass zur Sorge.

 

Comments